Dipl.Ing. (FH) Jürgen Fischer ist seit 1988 in der professionellen, individuellen Softwareentwicklung tätig. In dieser Zeit wurden unterschiedlichste Programme mit unterschiedlichsten Programmiersprachen von ihm entwickelt.

Aktuell wird Software mit VB.NET erstellt, als Datencontainer wird Microsoft SQL-Server bzw. MySQL eingesetzt. Zusatzprodukte, wie Combit List&Label für Ausdrucke, das SDK von SwissBit für die Anbindung der neuen TSE (zertifizierte Technische Sicherungseinrichtung gemäß KassSichV), aber auch Scanning-Tools zum Dokumentenimaging sind im Einsatz. Schnittstellen zu Datev oder Bordero sind entwickelt und im Einsatz. Ein HBCI-Interface ermöglich das Onlinebanking aus seinen Applikationen.

Dipl.Ing. (FH) Jürgen Fischer berät Sie beim Einsatz von EDV in Ihrem Unternehmen und unterstützt Sie nicht nur mit Softwareentwicklung, sondern auch mit Support des gesamten Netzwerkes in Ihrem Unternehmen.

Eine Spezialität von Dipl.Ing. (FH) Jürgen Fischer ist die Umsetzung von meist kompliziert und aufwändig zu bedienenden Excel-Lösungen in Programme mit einfacher Bedienerführung und Datenbank-Background.

Seine Urlaubsgestaltung wird derzeit mit einem Wohnmobil betrieben, aufgrund dessen er in den vergangenen Monaten für Campingclubs die Software CamplaPro entwickelt hat. Um dies vollumfänglich ausführen zu können hat er an der Freizeitakademie Freudenstadt die Fortbildung zum zertifizierten Camping- und Ferienparkmanager IHK im November 2019 durchlaufen.

Individuelle Softwareentwicklung ist zwar teurer als eine Standardlösung von der Stange, bietet dem Anwender jedoch einen Arbeitsbereich, der perfekt zur geforderten Aufgabe unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben (GODB, KassSichV…) passt und damit viele Prozesse wesentlich effizienter ablaufen lässt.

© 2021 by Ingenieurbüro für Datentechnik Dipl.Ing. (FH) Jürgen Fischer