Dienstleistungen

Unterschiedlichste Dienstleistungen durch viele Qualifikationen können angeboten werden. Alle Dienstleistungen werden zu einem vereinbarten Stundensatz erbracht. Dienstleistungen können natürlich auf Wunsch vor Ort erbracht werden, hier können zusätzliche Fahrtkosten anfallen.

EDV-Beratung

Beratung zum Einsatz, Erstellung, Veränderung und Neugestaltung von PC-Software, PC-Netzwerken, Druckern, Scannern, Signierpads und vieles mehr. Eine solche Beratung ist zeitgleich Unternehmensberatung mit dem Schwerpunkt auf kaufmännische und betriebswirtschaftliche Vorteile durch den Einsatz der empfohlenen Techniken.
Beratungen erfolgen in der Regel in Form von Audits, Besuchen in Ihrem Hause, Erstellung einer Dokumentation sowie Besprechung des Ergebnisses.

Lasten- und Pflichtenhefterstellung

Sollte durch die EDV-Beratung der Wunsch gefestigt oder entstanden sein, eine individuelle Software erstellen zu lassen, wird auf Wunsch ein Lasten- und Pflichtenheft erstellt. In diesen Dokumenten wird möglichst exakt geschildert, was die neue Software bearbeiten soll, wie die Bedienung erfolgen soll und weitere Randbedinungen. Dieses Lasten- und Pflichtenheft in Schriftform kann der Auftraggeber dann zur Angebotseinholung unterschiedlicher Anbieter von Individualsoftware verwenden oder damit beauftragen.
Lasten- und Pflichtenhefte werden in unserem Büro erstellt und nach Fertigstellung dem Auftraggeber in elektronischer und papiergebundener Form überlassen.
Image

Individuelle Softwareentwicklung

Erstellung der Software nach Kundenwunsch - entweder aufgrund der Ergebnisse der EDV-Beratung oder aufgrund eines Lasten- und Pflichtenheftes. Software von IFD wird generell für Microsoft-Windows-Betriebssysteme erstellt mit MS Visual Studio, Microsoft Visual Basic .Net. Es wird das .Net-Framework ab 4.0 verwendet, welches der Kunde wünscht, ansonsten das neueste. Als Datenbankmanagement-System wird MS SQL Server verwendet, bei Datenmengen < 10 GB die kostenfreie Express-Edition
Image

Portierung VB6 nach VB.Net

Durch jahrelange Erfahrung in der Programmierung von VB6 Applikationen und Portierung der eigenen VB6-Anwendungen auf VB.Net können auch komplexe Lösungen von uns auf VB.Net umgestellt werden. In diesem Zusammenhang kann berücksichtigt werden, weitestgehend auf 3rd-Party-Produkte zu verzichten.
Diese Umstellungsarbeiten werden grundsätzlich nach Aufwand berechnet.

Support

Support wird für Software gegeben, welche von IFD erstellt wurde und in bestimmten Ausmaße auch für Standardprogramme der Microsoft Office-Produkte. Sie erhalten auch Support zu Ihren PCs und zu Ihrem Netzwerk.
Support kann per Fernwartung erfolgen - hierzu wird ein namhaftes Tool verwendet.

Camping- und Ferienpark Checkup

Der ausgewählte Camping- oder Ferienpark wird zunächst - idealerweise inkognito - , auf jeden Fall ohne Vorankündigung, besucht und in Augenschein genommen. Dabei werden eine Reihe von Fotos oder ein Video erstellt, um den Park visuell zu erfassen. Neben Checks der Sanitäranlagen, der Platzverhältnisse, der technischen Einrichtungen wird ein besonderes Augenmerk auf die Ausgestaltung der Standplätze und der Stellplätze gelegt, auf die Pflege der Grünanlagen, der Sport- und Freizeitmöglichkeiten und ganz besonders auf den Ablauf im Bereich der Verwaltung und Rezeption. Saison- und Dauerstandplätze werden besonders betrachtet. Nach diesem Besuch wird eine Aufstellung erstellt, welche Maßnahmen zur Erhaltung und Steigerung der Umsatzrendite gesehen werden und welche notwendigen Umstellungen oder Schulungen die Abläufe verbessern können. Auch gehört eine Analyse der Werbemaßnahmen zum Thema. Eine schriftlichen Dokumenation erhält der Auftraggeber zusammen mit der abschließenden Besprechung.
In Zusammenarbeit mit Heidi Sackmann besteht die Möglichkeit, die Beratung über BAFA fördern zu lassen.

Website-Design

Gefällt Ihnen diese Seite?

Gerne erstellen wir auch für Sie eine solche, Joomla-basierende Seite, die Sie dann ganz praktisch selbst mit weiteren Inhalten füllen können.

© 2020 by Ingenieurbüro für Datentechnik Dipl.Ing. (FH) Jürgen Fischer